Skip to main content

Vermieterwelt-Mietspiegel: Eine Quelle, alle Mietspiegel

Mietspiegel-Datenbank: Bestimmen Sie rechtssicher Ihren regionalen Mietpreis.

Informationen über die “ortsübliche Vergleichsmiete” zu finden, ist für private Vermieter oft schwer und zeitaufwendig. Das größere Problem, das daraus resultiert: Es herrscht Unsicherheit über die lokale Vergleichbarkeit von Mieten und damit über Möglichkeiten, Mieten marktgerecht und fair anzupassen.

Die Mietspiegel-Datenbank der Vermieterwelt löst als umfangreiches Daten- und Such-Instrument genau das. Finden Sie über das Suchfeld oder die Karte direkt Ihren lokalen Mietspiegel und prüfen Sie, ob es sich um einen qualifizierten Mietspiegel handelt. Die Landkarte macht offizielle Daten verfügbar, prüft sie auf Aktualität und bietet darüber hinaus weitere Funktionen.

So können Sie rechtssicher Ihren regionalen Mietpreis bestimmen und dauerhaft im Blick behalten.

Mietspiegel-Landkarte entdecken

Qualifizierte Mietspiegel

Das Ergebnis Ihrer Suche in der Mietspiegel-Datenbank der Vermieterwelt zeigt Ihnen sofort an, ob es sich um einen qualifizierten Mietspiegel handelt. Denn: Für eine Mieterhöhung ist nur ein qualifizierter Mietspiegel nach § 558d BGB rechtlich bindend. Das heißt, ein Mietspiegel muss nach wissenschaftlichen Grundsätzen alle zwei Jahre von der Gemeinde sowie von Interessengruppen der Vermieter und Mieter aufgestellt und anerkannt werden. Nur dann gilt, dass er anhand der Mietpreisspanne die örtliche Vergleichsmiete wiedergibt. Nur dann können Sie Ihn als privater Vermieter auch rechtssicher einsetzen.

Die Mietspiegel-Karte bedient sich offizieller und aktueller Daten und stellt für Sie sofort sichtbar heraus, ob es sich um einen einfachen oder einen qualifizierten Mietspiegel handelt.

Mietspiegel-Landkarte entdecken

Mit der dynamischen Mietspiegel-Landkarte haben Sie die Möglichkeit aus über 1.600 Eintragungen den passenden Mietspiegel für Ihre Region zu finden. So geht Mietpreis-Ermittlung.

Viele Daten – leichte Suche

Die Mietspiegel-Datenbank der Vermieterwelt bündelt tausende recherchierte Mietspiegel im Bundesgebiet. Damit Sie hierbei schnellstmöglich ein Ergebnis erhalten und Ihre ortsübliche Vergleichsmiete (§ 558 BGB) sehen, können Sie eine komplexe funktionale Suche nutzen. Geben Sie in das Suchfeld einfach direkt die Postleitzahl ein. Sie erhalten Vorschläge oder können gezielt aus einem Postleitzahlengebiet auswählen. Ebenso können Sie über den Namen einer Gemeinde oder eines Landkreise suchen.

Aber auch über die Karte selber können Sie sich visuell durchklicken, um so zu Ihrem Ergebnis zu kommen. Durch Klick in die Karte auf das von Ihnen gewählte Gebiet kommen Sie immer einen Schritt weiter und regional tiefer.

Sämtliche Gemeinden und oder Ortsteile eines Landkreises bzw. sämtliche zugehörige Postleitzahlen eines Gebiets werden Ihnen außerdem noch einmal aufgelistet und führen durch Klick zum Ziel.

Immer ein Ergebnis

Die Informationen der Mietspiegel-Landkarte werden kontinuierlich überprüft und aktualisiert. Die regionalen Mietpreise  egal, ob einfacher oder qualifizierter Mietspiegel  werden somit für Sie in der Vermieterwelt jederzeit gebündelt und transparent ausgegeben. Die visuelle Landkarte hilft bei der Aufbereitung der komplexen Daten. Um ein für Sie effektives und übersichtliches Suchergebnis darzustellen, gibt es außerdem mehrere Formen:

  • Verlinkung der Webseite (z.B. einer Gemeinde), auf der Sie Informationen sowie Ihren gesuchten Mietspiegel einsehen können
  • Direkte Verlinkung einer von z.B. einer Gemeinde erstellten PDF-Datei, die Informationen sowie Ihren gesuchten Mietspiegel enthält
  • Verlinkung zum Vermieterwelt-Mietpreisrechner, mit dem Sie abgestimmt auf Ihr Immobilienobjekt einen Miet-Richtwert berechnen können 

Mietspiegel-Landkarte entdecken

Mit der dynamischen Mietspiegel-Landkarte haben Sie die Möglichkeit aus über 1.600 Eintragungen den passenden Mietspiegel für Ihre Region zu finden.