Skip to main content

vermieterwelt.de / Experten / Matthias Heißner

Matthias Heißner

Vermieterwelt-Expertise: Alle Informationen auf einen Blick.

Matthias Heissner Experte Vw

Mit der ersten Berufswahl legte Matthias Heißner den Grundstein: Durch die Ausbildung zum Bankkaufmann wuchs der berufliche Schwerpunkt im Bereich des Immobilieninvestment. Dafür machte er sich bereits 1990 als Immobilienunternehmer selbstständig, mit der Vision Immobilieninvestments und Vermietungsprozesse ganzheitlich zu denken und zu optimieren. So liegen die beruflichen Schwerpunkte von Matthias Heißner heute, neben der Expertise als Investor und Kaufmann, in der Vermietung von Wohnraum im Ganzen sowie im An- und Verkauf von Immobilieninvestments.

Zu seinen Spezialgebieten gehören der Vertrieb und die Umsatzsteigerung genauso wie die Themen Immobilien-Technik, WEG- und Mietrecht, Immobilienbewertung sowie die Optimierung von Vermietungsbeständen an sich.

Matthias Heißner ist Ideengeber, Gründer und Geschäftsführer der Vermieterwelt GmbH. Seine Vision dafür, für private Vermieter und Vermietung ist eindeutig: “Wir verändern die Welt privater Vermieter grundlegend indem wir sie dauerhaft vor Unsicherheit, komplizierten Entscheidungen und zeitraubenden Aufgaben befreien.”

Sie möchten den direkten Experten-Austausch?

Nehmen Sie jetzt persönlich Kontakt mit dem Vermieterwelt-Experten auf. Schildern Sie Ihr individuelles Vermieter-Anliegen oder stellen Sie Ihre spezielle Mietrecht-Frage, um Lösungen und Antworten im direkten Gespräch zu erhalten. Sie können dazu Dateien hochladen und mit senden. Selbstverständlich wird Ihre Anfrage vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet, sie verbleibt ausschließlich beim Experten.


Niedersachsen Grundsteuer

Das Flächen-Lage-Modell in Niedersachsen

Die aktuelle Grundsteuerreform wird mit dem Jahr 2025 rechtskräftig. Für Vermieter und Grundeigentümer bedeutet dies: Sie zahlen dann einen neuen Grundsteuerbetrag. Dieser wurde bisher vor allem nach dem Einheitswertverfahren ermittelt, zukünftig […]

  • Neu
  • Top
Vermieter berechnet Grundsteuer neu

Häufig gestellte Fragen: Grundsteuerreform mit Grundsteuererklärung direkt

Wie berechnet sich die neue Grundsteuer in welchem Bundesland? Welche Fristen gelten für mich als privater Vermieter jetzt genau? Welche Besonderheiten gibt es zum Beispiel in Bayern? Wird es in […]

  • Pro
  • 03.05.2022
  • Kategorie: Verträge

Vorlage für einen Haus- und Mietverwaltervertrag

Wohnungseigentümergesellschaften unterliegen nach § 20 Wohneigentumsgesetz (WEG) einer gesetzlichen Verwaltungspflicht, das bedeutet, eine Person muss die Rolle des Hausverwalters einnehmen. Das kann der Wohnungseigentümer sein, häufig wird jedoch auch ein Hausverwalter eingesetzt, der nicht zur Wohnungseigentümergesellschaft gehört, da es durchaus zu Interessenskonflikten kommen kann, wenn der Hausverwalter selbst Wohnungseigentümer ist. Für ein ausgewogenes Verhältnis auf Augenhöhe […]

  • Pro
  • 27.04.2022
  • Kategorie: Übersicht

Übersicht über die Mietrechtsreform – Mietnomaden

Paragraf 283a ZPO Voraussetzungen für die Sicherungsanordnung Einstweilige Verfügung Berliner Modell

Partner Einzug - Freund zieht in Wohnung ein

Der Partner zieht in die Mietwohnung ein – Was Vermieter wissen sollten

Auch bei unverheirateten Paaren gilt, dass sich der Vermieter nur bei dem Vorliegen von triftigen Gründen gegen einen Einzug aussprechen kann. Diese Gründe müssen dann schlüssig dargelegt und einer Prüfung […]

Grundstück ist auf einem Grundstücksplan markiert

Grundsteuer: Übersicht, Berechnung und Steuerhinweise für private Vermieter

Als Immobilien- und Grundstückseigentümer haben Sie bereits davon gehört: Ab dem 1. Januar 2025 gilt ein neuer Grundsteuersatz. Die sogenannte Erklärung zur Feststellung des Grundstückswerts (auch Feststellungserklärung) muss bis zum […]